Projekt Beschreibung

  • Projektort: Österreich
  • Auftraggeber: Brenner Basistunnel BBT SE

Aufgrund der Komplexität des Projekts ergaben sich besondere Herausforderungen, beispielsweise in der Berechnung und Planung der Innenschale. Es wurden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Vortriebsmethoden die Unterlagen für die Bauausschreibung und die Ausführung eines Bauabschnittes mit rund 40km Vortriebslänge erstellt. Die Begleitung der Bauausführung als Geotechniker vor Ort, sowohl für zyklische, als auch maschinelle Vortriebsabschnitte war technisch herausfordernd.