Laden...

News

Startseite » News
News2020-11-05T10:00:29+01:00

News

Kraftwerk Mayrhofen bis Kraftwerk Häusling – Erneuerung 25 kV Kabelverbindung

Die VERBUND Hydro Power GmbH betreibt die Kraftwerksgruppe Zemm-Ziller im Zillertal im Bundesland Tirol. Die Kraftwerksgruppe gehört zu den leistungsstärksten Speicherkraftwerksgruppen Österreichs. Die BERNARD Gruppe ist mit den Leistungen der Örtlichen Bauaufsicht sowie mit der Abwicklung der Baustellenkoordination beauftragt. Die Kraftwerke sind automatisiert und werden von der Zentralwarte Zillertal in Mayrhofen aus überwacht und fern bedient. Die 25 kV [...]

26.11.2020|

Ausbau des Bus- und Radverkehrs in Ludwigsburg

Die Stadt Ludwigsburg beabsichtigt, den Bus- und Radverkehr in Ludwigsburg umfangreich auszubauen. Die BERNARD Gruppe wurde mit einem Partner als ARGE damit beauftragt, Planungsleistungen für den Ausbau des Bus- und Radverkehrs durchzuführen. Geplant ist eine 10 km lange ÖPNV-Rad-Achse durch die Stadt und nach Remseck-Neckargröningen, welche um- bzw. neu gebaut wird und teils den Neubau von Bus- und Radinfrastruktur [...]

23.11.2020|

Schichtwechsel am BMW-Werk Leipzig mit Verkehrsuntersuchung optimieren

Im Jahr 2005 begann die Produktion im BMW-Werk in Leipzig. Seitdem ist das Werk stetig gewachsen und beschäftigt heute mehr als 5.000 Mitarbeiter. Das Werksgelände liegt nördlich der Autobahn A14 und wird auf kurzem Weg über die Anschlussstelle Messegelände/BMW-Werk erreicht. Ringförmig verläuft die BMW-Allee um das Werk, über die das Werksgelände sowie die Mitarbeiterparkplätze erschlossen sind. Zum Schichtwechsel treten [...]

18.11.2020|

Modernisierung des Karawankentunnels

Der slowenisch-österreichische Bahntunnel wird bis September 2021 auf einen modernen Sicherheitsstand gebracht – und damit fit für die nächsten Jahrzehnte gemacht. Österreich und Slowenien arbeiten dabei auf Planer- und Auftraggeberebene Hand in Hand. Für die Tunnelplanung zeichnet sich die BERNARD Gruppe mit einem ARGE Partner verantwortlich, für die freien Streckenabschnitten zeichnet sich die BERNARD Gruppe verantwortlich. Der Karawankentunnel ist [...]

16.11.2020|

2. S-Bahn-Stammstrecke München – Betonierbeginn Haltepunkt Marienhof

Am Haltepunkt Marienhof sind die Bauarbeiten der Schlitzwand-Deckelbauweise inzwischen soweit fortgeschritten, dass nach dem Einbau der Schlitzwände und Primärstützen die erste Betonage des oberen Deckels beginnen kann. Am Haltepunkt Marienhof wird im Auftrag der Deutschen Bahn bis in eine Tiefe von rund 40m eine neue S-Bahn- Station mit einer Schlitzwand-Deckelbauweise errichtet. Die Anschlüsse an die Tunnelröhren der 2. S-Bahn-Stammstrecke [...]

11.11.2020|

380-kV-Salzburgleitung für stabile Stromversorgung

Die bestehende 220-kV-Stromleitung der APG, die vom Umspannwerk Salzburg (Elixhausen) über das Hagengebirge zum Umspannwerk Tauern (Kaprun) führt, wurde 1960 errichtet. Die BERNARD Gruppe ist bei dieser Modernisierung mit der örtlichen Bauaufsicht in vier der sechs Bauabschnitte, sowie der Gesamtleitung beauftragt. Nach langer Betriebszeit ist mittlerweile dringend eine Modernisierung notwendig: Das Bundesland Salzburg bezieht durchschnittlich mehr als 50 Prozent [...]

09.11.2020|

Instandsetzung A12 Inntal Autobahn

Die A12 Inntal Autobahn bildet eine der wichtigsten Nord-Süd Verkehrsachsen in Europa und zählt zu den verkehrsreichsten Straßenabschnitten in Österreich. Aufgrund des jahrelang ansteigenden Verkehrsbelastungen gelangen immer mehr Straßenabschnitte entlang der Inntal Autobahn an ihre technische Leistungsgrenze und bedürfen umfassenden Instandsetzung. Die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG) setzt daher auf der A12 Inntal Autobahn im Abschnitt von der Staatsgrenze Deutschland [...]

04.11.2020|

Umlegung der Gas- und Ölinfrastruktur im Zufahrtsbereich des Tunnelportals Lobau

Die ASFINAG beabsichtigt den Bau des Tunnels Lobau zur Entlastung der A23 Südosttangente in Wien. Die bestehenden Öl- und Gasleitungen müssen daher im Bereich des Tunnelportals Nord sowie im Baufeldbereichs der projektierten Zufahrt zum Tunnel umgelegt werden. Mit dem Bau des Lobautunnels wird der Regionenring um Wien geschlossen und soll zu einer spürbaren Entlastung der stark frequentierten Strecken A23 [...]

26.10.2020|

Innenschalenstart im letzten Abschnitt des Koralmtunnels

Mit dem Durchschlag im letzten Vortriebsabschnitt des Koralmtunnels erfolgten die Vorbereitungsarbeiten für die Fertigstellung der Rohbauarbeiten. Der Bau des Koralmtunnels wird durch die BERNARD Gruppe seit 2010 intensiv begleitet. Unsere Kolleginnen und Kollegen sind hier mit Aufgaben des Baumanagements und der Örtlichen Bauüberwachung an der unterirdischen Verbindung zwischen dem österreichischen Kärnten und der Steiermark betraut. Mit dem finalen Durchschlag [...]

16.10.2020|

Radschnellverbindungen in Stuttgart

Radschnellverbindungen sollen in Stuttgart künftig die nachhaltige Mobilität stärken und noch mehr BürgerInnen aufs Rad bringen. Radschnellverbindungen sind qualitativ hochwertige, direkt geführte und leistungsstarke Verbindungen zwischen Kreisen, Kommunen und innerhalb städtischer Räume. Sie bieten die Chance neue Reichweiten im Radverkehr und damit neue – insbesondere autoaffine – Zielgruppen zu erschließen. Nicht umsonst sind Radschnellverbindungen zu einem großen Hoffnungsträger in [...]

14.10.2020|
Nach oben