BERNARD Gruppe

Netzausbau

Die Veränderung ist konstant, ständig stellen wir uns neuen Herausforderungen. Dafür brauchen wir kluge Köpfe, die mit Engagement dabei sind.

Die BERNARD Gruppe ist ein familiengeführtes, fachlich spezialisiertes Unternehmen für Ingenieurdienstleistungen. Mit 450 Mitarbeitern liefert die BERNARD Gruppe in den Geschäftsfeldern Energie, Industrie, Infrastruktur und Mobilität innovative, faire und nachhaltige Lösungen aus einer Hand.

Die BERNARD Gruppe erweitert ihr Team in Aalen, Graz, Hall in Tirol, Köln, Magdeburg, München oder Wien und sucht einen

Projektingenieur mit Option zum Projektleiter (m/w/d) Netzausbau


Aufgaben
  • Sie planen, berechnen und gestalten Netzausbauvorhaben
  • Sie erarbeiten Lösungen für die Trassierung
  • Sie unterstützen die Genehmigungsplaner
  • Sie verantworten die örtliche Bauüberwachung

als Projektingenieur

  • unterstützen Sie die Projektleitung

als Projektleiter

  • führen Sie selbständige Akquise und Bearbeitung von Projekten durch
  • führen Sie ihr eigenes Team
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung (z.B. Universität, Fachhochschule, HTL) im Bauingenieurwesen, Vermessungswesen, der Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in Word, Excel und PowerPoint
  • Kenntnisse in AutoCAD, ProVI oder GIS-Software (z.B. QGIS, ArcGIS)
  • Kenntnisse in Primavera, FMPROFIL, WinField von Vorteil
  • Kenntnisse von Planung und Trassierung von Energieleitungen von Vorteil
Unsere Benefits
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home-Office-Möglichkeiten
  • Dienstjubiläumszulage
  • Team- und Firmenevents
  • Weiterbildungsangebote

Wir bieten abwechslungsreiche Projekte in einem international tätigen Unternehmen. Für die Zukunft haben wir uns viel vorgenommen. Werden auch Sie Teil der BERNARD Gruppe. Wir freuen uns auf Sie!

BERNARD Gruppe | Recruiting Team | hr@bernard-gruppe.com

Apply now!

    Please fill out at least all bold fields marked with *!

    For places of employment in Austria, a minimum salary is provided for this position in accordance with the collective agreement of the corresponding valid Austrian professional representation.