• Projektort: Österreich

  • Auftraggeber: Trans Austria Gasleitung GmbH

An mehreren Schieber- und Molchstation wurde der Asbest saniert, Antriebsvorrichtungen, Container und gasleckende Armaturen ausgetauscht und oberflächige und untertägige Sanierungen ausgeführt.

Sämtliche Projektphasen wurden durch die BERNARD Gruppe ZT GmbH geplant.