• Projektort: Österreich

  • Auftraggeber: Stadt Kufstein

Aufgrund der jüngsten Hochwasserereignisse wurde Seitens dem Land Tirol und der Stadt Kufstein ein Maßnahmenkonzept ausgebarbeitet welches in eine ausführungsreife Planung übergeführt werden soll. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus Geschieberückhaltebecken, Retentionsbecken und Sanierungs- bzw. Linearmaßnahmen im Haupt- und Nebenschluss.